Willkommen
Impressum - Disclaimer
 

Projekt "Schulhund"



Dieser Teil der Homepage ist dem "Projekt Schulhund" gewidmet. Es nimmt einen wichtigen Teil meiner Arbeit mit meinen Hunden ein.

Hummel hat mit mir auf (bis jetzt) zwei Seminaren eine
Ausbildung zum Schulhundteam absolviert. Ziel dieser Ausbildung ist der regelmäßige Einsatz des Teams im normalen Unterricht einer Schule.
Da sich für mich bis jetzt noch nicht die Gelegenheit ergeben hat mit Hummel im Unterricht an meiner Schule zu arbeiten, verschob sich der Fokus meines Interesses an der Schulhundearbeit auf das Angebot einer Arbeitsgemeinschaft an der Grundschule meines ältesten Sohnes.

Bedingt durch die Tatsachen, dass ich selbst drei Kinder habe, die mit den Hunden unter einem Dach leben und dass ich als Lehrerin arbeite, liegt mir die Sensibilisierung der Kinder für die "Hundesprache" sehr am Herzen.
Oft genug geistern fürchterliche Berichte über "Hundeübergriffe" auf Kinder und ihre schrecklichen Folgen für Mensch und Tier durch die Medien.
Durch Aufklärung das Auftreten solcher furchtbaren Unfälle zu minimieren und den Kindern den richtigen Umgang mit Hunden im Rahmen des Möglichen zu vermitteln stehen im Zentrum der Arbeitsgemeinschaft "Umgang mit dem Hund". Sogar die Presse hat uns bei unserer Arbei schon zugeschaut.

Auch biete ich seit 2010 in den Sommerferien anlässlich des "Ferienspaß Grasberg" Nachmittagskurse für Kinder unterschiedlicher Altersstufen zum Thema "Umgang mit dem Hund" an.

Enya ist in diese Form der Arbeit mit "hineingewachsen" und beiden Hunden (wie auch mir) macht der wöchentliche Besuch in der Grundschule  und die Arbeit mit den Kindern in den Sommerferien viel Spaß!



                                       Zurück zu "Diet un dat"




 






Heute waren schon 5 Besucher hier!